Jahrgang 1954, verheiratet und zwei erwachsene Kinder

Mutter Schneiderin, Vater Ingenieur - daher vielleicht meine zweigeteilten Interessen. Ich absolvierte ein Studium der Elektrotechnik und arbeite als Programmiererin im Bereich Leiterplattendesign. Als "Gegengewicht" beschäftigte ich mich schon immer mit textilen Materialien im weitesten Sinne. Es entstanden Spielzeugfiguren, Raumschmuck und Kleidung, wobei mir die Kombination von Materialien und Techniken besondere Freude bereiten. Im sonstigen Leben müsste ich öfter aus meinem Schneckenhaus herausschauen. Diese Hompage ist ein ernsthafter Versuch, das zu realisieren.

Jahrgang 1964, verheiratet und ein Kind

Meine ersten Schneiderarbeiten entstanden bereits im Kindes- und Jugendalter. Leider konnte in meine Ambitionen für Modedesign nicht in eine entsprechende berufliche Entwicklung umsetzen. Ich absolvierte ein Studium in Verfahrenstechnik. Meine jetztige Tätigkeit im Bereich Print- und Internetmedien ist eine Schritt in die "kreative Richtung". Aber das Entwerfen und Fertigen von Kleidungsstücken und Spielfiguren erfüllt wirklich mein Bedürfnis, eigene Ideen greifbar zur Freude Anderer umzusetzen.